.:. Colonia Noctae ... Stadt der Nacht .:.
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Neueste Themen
» HTML-Code?
Di Sep 13, 2011 9:58 pm von Anathial

» Nudeln mit Tomatensauce (Layana et Cynthia)
Di Sep 06, 2011 10:17 pm von Cynthia

» BITTE EINFACH IGNORIEREN
Di Mai 24, 2011 10:52 pm von Layana

» Layana und black_lady
Fr Aug 13, 2010 9:41 am von Layana

» Unsere Forenregeln
Di März 23, 2010 8:58 pm von Layana

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Schlüsselwörter
Mai 2018
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
KalenderKalender

Teilen | 
 

 Nudeln mit Tomatensauce (Layana et Cynthia)

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Layana
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3431
Anmeldedatum : 21.03.10
Alter : 24

BeitragThema: Re: Nudeln mit Tomatensauce (Layana et Cynthia)   Di Sep 06, 2011 9:27 pm

Laruna trat einen Schritt zurück, bereit, zu fliehen, falls er ihr etwas tun würde. Aber dem schien nicht so.
Sie folgte ihrem Blick zur Tür. "Nein, nicht da lang", sagte sie, trat zur Seite, bückte sich und schob den Abflussdeckel zur Seite. "Hier entlang. Es ist ein Tunnel, er führt direkt in einem Wald hinter den Mauern der Stadt."

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

~ situs vilate in isse tabernit ~

„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Nach oben Nach unten
Cynthia

avatar

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 23.03.10
Alter : 24
Ort : "I'm on a boat, motherfucker!"

BeitragThema: Re: Nudeln mit Tomatensauce (Layana et Cynthia)   Di Sep 06, 2011 10:17 pm

Seine Augen blickten in die Dunkelheit; was sie sprach, klang gut, doch war das Abflussrohr nicht gerade als Fluchtweg gebaut; er würde, gerade auf Grund seiner zahlreichen Verletzungen, Probleme bekommen, dort hinabzukommen. Aber das tat seiner Motivation keinen Abbruch; schließlich ging es hierbei um seine Freiheit. Unsicheren Schrittes bewegte er sich auf den Tunnel zu und sah nach unten in die Finsternis. Es roch entsetzlich nach Urin und Fäkalien, Erbrochenem, Schweiß und Blut, nach Angst, Hass, Fäulnis und toten Ratten. Tief unten plätscherte die zähflüssige Brühe vorbei, die Nagetiere piepsten und raschelten auf der Suche nach menschlichem Frischfleisch.
Ekel stieg in Durc auf - so viel also war den Kaniern Menschenleben wert? Doch er unterdrückte seinen Hass und ging langsam in die Hocke, um herauszufinden, wie er am besten in die Tiefe absteigen konnte.
Nach oben Nach unten
 
Nudeln mit Tomatensauce (Layana et Cynthia)
Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Colonia Noctae :: Stadt-Bibliothek :: Inaktive Geschichten-
Gehe zu: